Harder, Corinna

Corinna Harder, geboren 1970 in Erbach/Odw. Sie gründete 1996 den Underground-Junior-Detektiv-Klub, für den sie 2002 mit dem Kinderkulturpreis des Deutschen Kinderhilfswerks für »herausragende Leistungen von Kindern, für Kinder und mit Kindern« ausgezeichnet wurde. Die Autorin lebt in Frankfurt am Main.

Seit 2001 erscheinen, teilweise in Zusammenarbeit mit Co-Autoren (Jens Schumacher, Marcel Reif, Andreas Richter, Kerstin Kolb), Kindersachbücher, Kinderserien und Ratgeber für Erwachsene. Mit Jens Schumacher hat sie in der Reihe „black stories“ einige Ausgaben veröffentlicht (Kempen 2009-2013).