Mylow, Daniel

Daniel Mylow, geboren 1964 in Stuttgart, ist Oberstufenlehrer an der Freien Waldorfschule Hof und lebt bei Marburg. Studium der Germanistik + Medien, Psychologie und Philosophie in Bonn und Marburg, 1995 Magister-Abschluss und begonnene Promotion. Tätigkeiten als freier Verlagslektor, Korrektor. Studium der Waldorfpädagogik in Kassel. Ausbildung zum Poesiepädagogen am Institut für Kreatives Schreiben. Mitglied im BVjA.

Neben zahlreichen Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien erschien „Im Garten des Zauberers – Tangoerzählungen“ (Kastl bei Amberg 2003).
Er erhielt u.a. den Kurzkrimipreis 2004 von Buch Habel und den Wiener Werkstattpreis für Kurzprosa 2004 (Etappenpreis).