Berg-Oldendorf, Gertrud

Gertrud Berg-Oldendorf, geboren 1925. Geboren und aufgewachsen in Niedernhausen/Odw., heute Fischbachtal. Vierzig Jahre lang war sie als Kursleiterin bei der Volkshochschule tätig. 1985 gründete sie den Odenwald-Verlag als eine Plattform für Literatur (Mundart und Hochdeutsch) mit regionalem Bezug.

Im Odenwald-Verlag ist auch ihre erste Publikation erschienen: „Dorfgeschichten aus dem Fischbachtal“ (Dieburg 1985). Zahlreiche weitere Sammlungen von Erzählbänden, zumeist in hessischer Mundart, folgten. Zuletzt erschienen „Quetsche, Niss un Bätzelbeern“ (Otzberg 2005) und „Sällemols“ (Otzberg 2006).