Mott, Sophia

Sophia Mott, geboren 1957 in Baden-Baden, studierte von 1976-82  an den Hochschulen in Würzburg und Frankfurt Kontrabass und legte in Frankfurt die Künstlerische Reifeprüfung ab. In verschiedenen Orchestern tätig, unter anderem im damaligen Sinfonieorchester des Südwestfunks Baden-Baden, dem heutigen SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg sowie im Philharmonischen Orchester des Mainfranken-Theaters Würzburg. Außerdem arbeitet sie als Autorin im Bereich historisch-biographischer Roman. Sie ist an der Musikschule Fulda als Lehrerin für Kontrabass seit 2006 tätig.

Veröffentlichung: „Der Fall Doria. Die Ehe von Elvira und Giacomo Puccini“, Roman (Gernsbach 2002).
Website:www.sophiamott.de
E-Mail:email@sophiamott.de