Giebel, Eric

Eric Giebel, geboren 1965 in Pirmasens, lebt mit seiner Familie in Darmstadt und arbeitet als Schriftsteller, Blogger und Webdesigner. In seinem Blog „vitabu vingi“ bespricht er Neuerscheinungen und ältere Bücher. Von 2010 bis 2014 war er Vorstandsmitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS), Landesverband Hessen.

Eric Giebel veröffentlichte 2015 den Gedichtband „Quecksilber in Manteltaschen“ (Pop Verlag, Ludwigsburg) und 2016 die Erzählung „Im roten Sand“ (Pop Verlag, Ludwigsburg).
Eric Giebel wurde beim Literaturwettbewerb Stockstadt am Rhein 2010 für „Der Sturz. Eine Rekonstruktion.“ und 2012 für „Das blonde Schaf“ jeweils mit dem 2. Platz ausgezeichnet.