Bistum Fulda

Fachstelle für Büchereiarbeit Fulda
Die Fachstelle für Büchereiarbeit berät und unter­stützt die katholischen öffentlichen Büchereien (KÖB) im Bistum Fulda. Zu ihren Angeboten zählen:

  • Beratung bei der Planung und dem Aufbau von ka­tholischen öffentlichen Büchereien im Bistum
  • Unterstützung der Pfarrgremien in Fragen der Bü­chereiarbeit
  • Betreuung und Fortbildung der ehrenamtlichen Büchereimitarbeiterinnen und -mitarbeiter
  • Beratung bei Fragen der Raum- und Einrichtungsplanung
  • Fachliche Unterstützung beim Auf- und Ausbau der Medienbestände
  • Fachliche Hilfe bei der Erschließung und Vermittlung der Medienbestände
  • Organisation bibliothekarischer Betriebsabläufe
  • Unterstützung von Bestandsrevisionen
  • Vergabe von Zuschüssen bzw. Unterstützung in Finanzierungsfragen
  • Unterstützung in den Themenfeldern Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erhebung und Analyse bibliotheksstatistischer Daten
  • Vertretung des Bistums in überdiözesanen Gremien
  • Vertretung katholischer Büchereiarbeit in bibliothekarischen VerbändenIn allen Themenfeldern arbeitet die Fachstelle mit dem Borromäusverein e.V. (bv) in Bonn zusammen.

HINWEIS: Für die Richtigkeit der Informationen auf dieser Mitgliederseite ist die jeweilige Institution, wie unter „Kontaktdaten“ veröffentlicht, verantwortlich und haftbar.

(06 61) 87-5 50
Bistum FuldaFachstelle Büchereiarbeit in der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars
Domdechanei 4
36037
Fulda
(06 61) 87-5 64