Adam, Dieter

Dieter Adam, geboren 1941 in Hanau. Er ist Mitbegründer der legendären »Sugar Foot Stompers« und Chef der hessischen Kultgruppe »Adam und die Micky’s«. Seine Lieder machten ihn über Hessen hinaus beliebt und bekannt. Unzählige Hits gehören zu seinem Repertoire und stammen aus seiner Feder; zahlreiche Fernsehauftritte.

1974 führte Liesel Christ im Frankfurter Volkstheater sein Stück „Das Herz von Frankfurt“ auf, eine erste goldene Schallplatte gab es 1975. Adam ist einer der meistgespielten Autoren Deutschlands für Laienbühnen, aber auch Bühnen wie »Peter Steiner’s Theaterstadl« oder das »Trierer Volkstheater« nehmen sich seiner Stücke an und inszenieren sie für das Fernsehen. Drei seiner Stücke sind im Deutschen Theaterverlag erschienen, zuletzt „Blaues Blut und Erbsensuppe“ (Erstaufführung 2006). Dieter Adam hat eine Reihe von Vortragsbüchern, meistens zu karnevalistischen Sujets, veröffentlicht. Seine bekannteste Veröffentlichung ist das „Hessische Adventskalennerbuch: 24 ungewöhnliche, heitere und besinnliche Geschichten und Gedichte zur Advents- und Weihnachtszeit“ (Nidderau 2002).
Website:www.musikadam.de
E-Mail:info@musikadam.de