Anûsić, Pero Mate

Pero Mate Anûsić, geboren 1953 in G. Motićina/Kroatien, lebt in Kassel. Er ist Lehrer und Übersetzer und schreibt Prosa und Lyrik in kroatischer und deutscher Sprache. Außerdem veranstaltet er Performances und Textausstellungen und betreut das Europäische Literaturbüro, das sich der interkulturellen Literatur widmet. Es betreut Autoren und organisiert literarische Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Ausländerbeirat der Stadt Kassel.

Veröffentlichungen „U uglu usana mojih“ (1988); „Amateri sjećanja“ („Amateure der Erinnerung“, 1998); „Ballade oder Die Orangen sind reif“ (Tübingen 1999).