Kappler, Petra

Kappler, Petra
Vita

Petra Kappler, geboren 1967 in Neunkirchen (Saar), ist Autorin und lebt in Frankfurt am Main. Sie studierte Germanistik und Medienwissenschaften sowie Theater- und Filmwissenschaften in Marburg und Frankfurt am Main. Seit 2018 ist sie als freie Autorin und Künstlerin im Rahmen literarisch-kultureller Projekte tätig. Derzeit arbeitet sie an einer Veröffentlichung zum Thema ‚Struktureller Sexismus‘.

Im September und Oktober 2022 ist Petra Kappler als „Land in Sicht“-Stipendiatin des Hessischen Literaturrats in Kooperation mit Zukunftsdorf Waldhof e.V. zu Gast in Greifenstein.

Werkauswahl
Petra Kappler publizierte 2014 einen Essay für den Band „Thank you for Smoking“ (belleville).