...

Rahn, Sabine

Name: Rahn, Sabine
Vita:

Sabine Rahn studierte Germanistik und Anglistik mit dem Abschluss M.A. und begann den Einstieg ins Berufsleben mit einem Volontariat in einem Belletristik-Verlag. Anschließend war sie vier Jahre Lektorin bei einem Kinder- und Jugendbuchverlag. Seit 1996 arbeitet sie freiberuflich als Autorin und Übersetzerin für verschiedene deutsche Kinderbuchverlage. Seit 1997 lebt und arbeitet sie in Einhausen. Sie hat zahlreiche Publikationen: Bilderbücher, Bücher für Erstleser, aber auch Kinder- und Jugendbücher.

Werkauswahl: Erstveröffentlichung (Kinderbuch): Reihe „Ein Roboter für zwei“ mit drei Titeln: „Mar-V-in lebt“, „Gefahr in der Achterbahn“ und „Klassenfahrt ins Geistermoor“ (alle Titel: München 2002). Es folgten weitere Titel im Genre Kinderliteratur, z.B. „Hexentest im Klassenzimmer“ (München 2006) und „Caroline, total feerückt“, gemeinsam mit Barbara Zoschke (Mannheim 2013). Bücher für Jugendliche u.a. „Liebe – oder was?“ (Hamburg 2003). Viele ihrer Bücher sind in andere Sprachen übersetzt worden.
Auszeichnungen: Für ihre „Kinderbibel zum Vorlesen“ (Hamburg 2009) erhielt sie die Auszeichnung Religiöses Kinderbuch des Monats (Borromäusverein e.V.).
Kontakt:
Website:www.sabine-rahn.de
E-Mail:sabine.rahn@web.de